xxx xxx
Head-content-test-final-dui-vandaag

Über unsere Firma

Im Herzen Hollands, in der Nähe von Amsterdam, produziert Dutchgrand das leichteste Klavier-Gehäuse der Welt. Dutchgrand ist gegründet durch Joakim van Dijk. Er ist ein Musiker, der das Äußere seines Bühnenklaviers verbessern wollte, um damit seinen Auftritt auf ein höheres professionelles Niveau zu heben.

 

rood1-hoegroot5x5

Am Anfang der Entwicklung war der Wunsch, jedes normale Keyboard oder Bühnenklavier, ohne die Nachteile eines echten Flügels, in etwas Elegantes und Representatives zu verwandeln.

Als Ende der 80er Jahre die Keyboardproduzenten das digitale Klavier einführten, begann die Frage nach akustischen Klavieren abzunehmen. Das Aussehen hat sich geändert und es schien, als ob das Gehäuse des Flügels entfernt wurde. Dadurch war dem Publikum nicht mehr deutlich, woher die Musik eigentlich kam und wie sie gemacht wurde. Das Gehirn arbeitet so, dass Menschen immer auch sehen wollen, was sie hören. Ein Klavier klingt darum besser, wenn man es auch sieht, unabhängig davon, wie der Klang zu Stande kommt.

 

Anfänglich schienen MDF und Multiflex ideal zu sein, um einen Mini-Flügel zu produzieren. Diese Materialien sind einfach zu verarbeiten, nicht zu teuer und überall erhältlich. Aber das hohe Gewicht und die Materialeigenschaften sind für diese Konstruktion letztendlich unpraktisch und machen sie empfindlich für Schäden während des Transports und dem Gebrauch auf der Bühne.

 

Nach einer ausführlichen Testperiode und dem Bau von Prototypen, entschied sich Dutchgrand für verstärkten Polyester für den oberen Teil, und für Aluminium für den Rahmen und die Beine. Neben anderen Verbesserungen führte dies, verglichen mit hölzernen Materialien, zu einer Gewichtsreduktion von 50 Prozent!

 

Das Dutchgrand Klavier-Gehäuse wurde ein Erfolg. Heute ist Dutchgrand Ltd. überall ein vertrauter Name für Klavier-Gehäuse und hat weltweit eine begeisterte Gruppe Liebhaber.